Zunehmender Wettbewerb wie auch sich wandelnde Kundenanforderungen sorgen im Servicebereich dafür, dass es durch Verschiebungen der Marktanteile wie auch der Margenverteilung, zu Anpassungen und Neuausrichtungen des Serviceportfolios kommen muss. Ebenso führt die veränderte Marktsituation dazu, dass neben der fachlichen Expertise vor allem Kundenorientierung- und Zufriedenheit ausschlaggebende Kriterien bei der Auswahl von Serviceleistungen darstellen und von Unternehmen berücksichtigt werden müssen.

Unser Vorgehen

Situation

Situation

Service und Ersatzteil Leistungen gewinnen durch den Preisdruck beim eigentlichen Produktverkauf immer mehr an Bedeutung. Viele Unternehmen unterschätzen jedoch die Bedeutung dieser Bereiche, wobei eine gestärkte Kundenbindung und -beziehung sowie höhere Einnahmen nur einen Auszug der Vielzahl von Vorteilen darstellen.

Ziel

Ziel

Ziel ist es, das gesamte Potenzial des Servicegeschäftes auszunutzen und eine Strategie für den Servicebereich zu entwickeln, wie auch zu implementieren. Die Servicestrategie soll eine optimale Ausrichtung des Serviceportfolios, des Ersatzteilgeschäfts bei bestehenden Kunden sowie Möglichkeiten der Kundenrückgewinnung und eine Optimierung der Produktivität adressieren. Neben der Kundenrückgewinnung soll zusätzlich die Kundenzufriedenheit gesteigert werden, indem Kunden stärker in den Informationsfluss integriert werden.

Lösung

Lösung

Unsere Berater entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden eine holistische Strategie zur Neuausrichtung des gesamten Servicemanagements. Dazu legen wir den Fokus der strategischen Maßnahmen auf drei Bereiche. Diese Bereiche umfassen die Optimierung der Produktivität, die Optimierung des Ersatzteilbedarfs sowie die Verbesserung der Kundenzufriedenheit.

Im Rahmen der Produktivitätsoptimierung unterstützen unsere Berater bei der Optimierung der Kapazitätsplanung für Technikereinsätze, indem sie eine Routenplanungs-Engine implementieren und gezielt zur besseren Planbarkeit und Vermeidung von Leerlaufzeiten beitragen. Zusätzlich helfen wir unseren Kunden dabei KPI Kennzahlen zur besseren Steuerung zu implementieren und so ein Monitoring aufzubauen, welches unseren Kunden Chancen und Risiken aufzeigt.

Zur Optimierung des Ersatzteilbedarfs helfen unsere Berater bei der Planung des zukünftigen Bedarfs mit Hilfe von
digitalem Monitoring, um Echtzeitdaten erfassen und auswerten zu können. Dazu ermöglichen wir die Einführung der Predictive Maintenance, um neben der Ermittlung des zukünftigen Bedarfs auch eine vorausschauende Wartung zu ermöglichen und zu berücksichtigen.

Zusätzlich kann durch die Einführung eines Kundenportals der Kunde zukünftig stärker in die Kommunikation mit eingebunden werden und somit in Kombination mit einer erheblichen Reduktion der Servicereaktionszeit die Kundenzufriedenheit verbessert werden.

Ergebnis

Ergebnis

Durch die weitreichende Branchenexpertise und Erfahrung im Servicemanagement, können unsere Berater zusammen mit unseren Kunden eine Servicestrategie entwickeln. Die erfolgreiche Implementierung dieser kann im Servicebereich einen Anstieg des Umsatzes um bis zu 15% in den ersten 12 Monaten bewirken. Zusätzlich wird durch die Implementierung eines Kundenportals, sowie die vollständige Einbindung der Endkunden in den Prozessablauf, die Kundenzufriedenheit und die Kundenbindung gesteigert.

Unsere Kernkompetenzen

Aufbau eines digitalen Kundenportals

Im Zuge der rasanten Entwicklung der Digitalisierung kann die Aufrechterhaltung der Kundenzufriedenheit eine Herausforderung werden, der wir uns gerne gemeinsam mit Ihnen stellen. Wir unterstützen Sie dazu beim Aufbau eines digitalen Kundenportals, welches als Hauptkommunikationskanal mit dem Kunden dient und zugleich die Kundenzufriedenheit verbessert, indem der Kunde in den gesamten Serviceprozess eingebunden wird. In zahlreichen Projekten haben wir durch die intelligente Implementierung eine erhebliche Reduktion der Servicereaktionszeit, sowie eine gestärkte Kundenbindung erwirkt.

Digitales Monitoring

Für den verbesserten End-to-End Prozess im Service ist die Implementierung eines digitalen Monitorings unerlässlich. ensign advisory unterstützt Sie gerne bei einer digitalen Monitoring Lösung und schafft so die Möglichkeit Live-Daten an einem zentralen Punkt zu sammeln. Neben unserer Erfahrung im Digitalisierungsbereich verfügen wir über eine ausgezeichnete Expertise in der Definition von KPIs, Monitoring sowie zahlreichen weiteren Analysemethoden.

Ermöglichung der Predictive Maintenance

Ein Schlüsselkonzept der Digitalisierung bzw. der Industrie 4.0 ist Predictive Maintenance. Durch die Organisation von zahlreichen Workshops und die Herausforderung in unterschiedlichen Projekten im Maschinen- und Anlagenbau unterstreichen wir unsere Kompetenz Maschinen, Produkte und Komponenten digital miteinander zu vernetzen, um Echtzeitdaten zu erfassen beziehungsweise eine vorausschauende Wartung (Predictive Maintenance) zu ermöglichen.

Wachstumskonzepte für den Bereich Service und After-Sales

Unsere Berater beraten Sie gerne bei vielfältigen Wachstumskonzepten für die Bereiche Service und After-Sales. In zahlreichen Projekten haben unsere Berater bereits erfolgreich Wachstumskonzepte entwickelt und im zweiten Schritt implementiert. Mithilfe unserer innovativen Konzepte konnten wir bereits Erfolgsgeschichten schreiben. Parallel haben wir unseren Kunden geholfen neben dem Wachstum im Service und After-Sales Bereich die Kundenzufriedenheit nachhaltig zu steigern.

Werde ein Teil unseres Expertenteams

ensign advisory GmbH

Wie können wir Ihnen helfen?

Lassen Sie uns miteinander sprechen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.