Prof. Rüdiger Quass von Deyen

Rüdiger Quass von Deyen hat für die Handelsblatt Gruppe, für
Capital und impulse als Art Director gearbeitet.

Mehr als 20 Jahre ist er Partner und Creative Director der KD1 Designagentur. Nach Lehrauftrag am Fachbereich Design der Fachhochschule Düsseldorf ist er seit 2004 Professor für Kommunikationsdesign am Fachbereich Design der Fachhochschule Münster. Er ist Mitglied im Kuratorium des EICP, European Institute for Corporate Publishing, Mitglied in der Institutsleitung des CCI, Corporate Communication Institut und Mitgründer des CP College.

Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der Konzeption, Steuerung und Umsetzung visueller Leitideen im Bereich Corporate Communication und Publishing sowie der Beratung und Betreuung von Kunden wie Canada Life Assurance Europe Limited, WirtschaftsVereinigung Metalle, IHK Köln, KHS GmbH, Kreissparkasse Köln und BNP Parisbas Real Estate Deutschland. Zu den Unternehmen, für die KD1 bisher tätig war, gehören beispielsweise Renault Deutschland, Mazda Deutschland, Mercedes Benz, Maybach, Verband der Chemischen Industrie, Lanxess AG und KIA Motors Deutschland.

Die Arbeiten von KD1 wurden u.a. mit dem European Newspaper Award, Berliner Type Award, dem intermedia-globe, dem German Design Award sowie dem Astrid und dem Mercury Award ausgezeichnet.

Profile